Projekte

01

180 Grad Wende

180 Grad Wende ist eine NGO von jungen Menschen für junge Menschen mit Schwerpunkt Prävention und soziale Arbeit. Die Organisation agiert  mit diversen Projekten präventiv gegen Orientierungslosigkeit, Radikalisierung und Kriminalität.

© Mark Hermenau | Staatskanzlei NRW. Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt zeicht im Rahmen des Engagementpreises NRW 2017 in Köln das Projekt »180 Grad Wende« mit dem Jurypreis aus.
02

Kurszentrum - Hilfe zur Selbsthilfe

Ob Nach- und Einzelfallhilfe, Frauengesprächskreise oder Hausaufgabenbetreuung: Das Kurszentrum ist ein Ort des miteinander Lernens, Redens und Stärkens. 

03

RefugeeLine

RefugeeLine richtet sich speziell an Menschen mit Fluchterfahrung und beinhaltet eine umfassende Starthilfe für das Leben in Deutschland. Auch ehrenamtliche Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe werden von uns für ihre Tätigkeiten vorbereitet.

04

Helden begegnen - Voneinander lernen

Kriegserfahrungen, politische Umbrüche oder Arbeitsmigration: Viele Helden des Alltags bleiben ein Leben lang unerkannt. Dabei können wir so viel von ihren Lebensgeschichten lernen.

05

HUMANITÄRE HILFE

Von Deutschland bis nach Afrika: Mit verschiedenen Sammel- und Spendenaktionen für mehr Mitmenschlichkeit.

Jugendbildungs- und Sozialwerk
Goethe e.V.
Buchforststr. 113
51103 Köln

Telefon: 0221 168 322 09
Email: info@jubigo.de

Kontakt

Sie möchten Mitglied werden? Sie haben eine Frage zu unserem Verein oder unseren Projekten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir antworten Ihnen gerne!

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

BIC BFSWDE33XX
IBAN DE62 3702 0500 0000 000 180

Oder spenden Sie direkt über das Online-Formular!